Share on Top Social Networks, by eMail, Google Plus, and more!

Der Aufreger der Woche

Eigentlich wollten wir ja nur wissen, wie ihr euch die Zukunft des Seefelder Blumencorso vorstellt. Daraus entwickelte sich ein veritabler Disput über den Wert von Rechtschreibung einerseits und darüber, ob man fehlerhafte Schreiben online stellen soll, andererseits. Dazu würde uns auch eure Meinung interessieren. (von Albert Bloch)

Auslöser für die Aufregung war dieser Artikel, für den ich ein Schreiben des TVB verwendet hatte, das vor Fehlern nur so strotzte. Auf Facebook startete daraufhin eine rege Diskussion darüber, ob es 1. zulässig sei, so ein Schreiben ins Internet zu stellen und 2. ob es dem TVB angemessen sei, so ein Schreiben auszusenden.

Für alle, welche die Diskussion nicht mitbekommen haben, stelle ich sie gern hier ein – ihr seid herzlich zum Kommentieren und Mitdiskutieren eingeladen.

FB1_1 FB2_1 FB3_1